Schulworkshops


Was bedeutet es, die Heimat zu verlassen und an einen neuen Ort aufzubrechen? Weshalb wanderten und wandern Menschen ein oder aus? Was ist Heimat?

Im Workshop entdecken Schülerinnen und Schüler Geschichten von Ein- und Auswanderung in den vergangenen Jahrhunderten und heute. In Gruppen erarbeiten sie verschiedene Beispiele und präsentieren diese den Mitschüler:innen. In Gesprächen setzen sie sich mit ihren persönlichen Migrationsgeschichten auseinander und diskutieren über Heimat(en).


Dauer:

90 Minuten


Kosten:

80 Franken


Termine:

Nach Vereinbarung


Download
Schulworkshop in der Ausstellung «eingewandert ausgewandert. Wädenswiler Migrationsgeschichten»
SchulworkshopsAusstellung_eingewandert-a
Adobe Acrobat Dokument 249.3 KB